GPO

Die Band: Wir sind GPO Ltd.

Wir kennen uns schon ziemlich lange. Vorher machten wir so knapp 20 Jahre lang die Bühnen in der Region als Mitglieder der MVS Bigband Sponheim unsicher. Nach der Auflösung der Bigband folgte nun ein neues Projekt: GPO Ltd. Klein, wendig, funky, spaßig.

Und das sind die Helden von GPO Ltd. in der Einzelwertung:

Christina, die Alt-Saxofonistin. Ein wichtiger Baustein in der Saxofonkette, beherrscht jedes Notenblatt bis ins kleinste Pixel, hat einen Faible für musikaffine Basteleien und versorgt uns viel zu oft mit Süßspeisen.

Rupert, der Bandleader. Hat wahrscheinlich einen NASA-erprobten Hypercomputer im Keller, um auf Zuruf gewünschte Songs binnen weniger Tage als fertiges Arrangement präsentieren zu können. Anders können wir es uns nicht erklären. Ist außerdem für Trompete und Funk/Soul/Jazz mit dem Alphorn eingeteilt. Das musikalische Hirn der Band.

Matthias, der Bassist. Ein unermüdlicher Arbeiter im Dienste des funkigen Geschmacks. Übt ununterbrochen, einfach aus Spaß an der Sache. Bringt gerne mal komplette Soundanlagen zum Proben mit und scheut keine Dienstreise zu GPO Ltd.

Daniel, der Pianist. Ein junger, aufstrebender Kollege, der das gepflegte Spiel am Kasten mit den Tasten schätzt. Und wir schätzen das auch.

Ulrich, der Schlagzeuger. Er legt den Zuhörern den akustischen Druckverband an und gilt – trotz jung an Jahren – als trommlerisches Urgestein der regionalen Drummerszene. Kann alle Dialekte nachmachen, kann aber auch alles aus den gespannten Fellen holen. Ein präzises Kraftwerk.

Heiko, der Trompeter. Sorgt neben möglichen Hörschäden in engen Räumen bzw. im unmittelbaren Strahlbereich seiner Weber vom Chiemsee auch für hektisches method acting am Mikro (Gesang und Moderation). Kümmert sich darum, dass GPO Ltd. im Gespräch bleibt.

Gerhard, der Posaunist. Hat mit die umfangreichste Bühnenerfahrung erworben. Kann mit seiner puren Anwesenheit und dem Vermitteln musikalischer Lebensweisheiten die Leute aufmischen und Laune machen. Der Spezialist für tiefes Blech.

Michael, der Bariton-Saxofonist. Der Fels in der Brandung des Saxofonsatzes. Trockener Humor und auf das Wesentliche reduziert, wie die kurzen, tiefen Töne seines großen Instruments. Strahlt Ruhe und Kraft aus.

Lukas, der Tenor-Saxofonist. Ein junger Mann, derart mit musikalischem Talent gesegnet, dass es sogar noch für die E-Gitarre reicht. Spielt bei GPO Ltd. also auf zwei Plätzen, je nach Ansage. Würde am häufigsten verlangt, wenn Groupies an der Garderobe anklopfen würden.